JobScout24 Schweiz AG

JobScout24 ist das klassische Karriere- und Stellenportal für Arbeitnehmer in der Schweiz. Mit dem Ziel der Steigerung der Markenbekanntheit führten wir vier crossmediale Gewinnspielkampagnen durch. Zu gewinnen gab es jeweils einen Traumjob, d.h. einen Tag in einem attraktiven Beruf und ein Gehalt in bar. Zur Bewerbung musste ein kurzes Quiz mit jobspezifischen Fragen durchgespielt werden. Drei ausgewählte Teilnehmer hatten dann die Gelegenheit, sich per Video zu präsentieren. Die Videos entstanden bei zweitägigen Shootings in Zürich. Der oder die Gewinner/in wurde in einem Onlinevoting durch die User bestimmt. Die Aktion wurde mit Printanzeigen, Radiospots, Online-Bannern und Newslettern beworben, zusätzlich berichtete die Blick-Redaktion.

Traumjob 1 stand im Zeichen des Fußballs und nahm die positive Stimmung um die Schweizer WM-Qualifikation auf. Zu gewinnen war eine Stelle als Sportjournalist beim Spiel gegen Griechenland in Basel. Traumjob 2 folgte zeitlich im direkten Anschluss auf das Ende der ersten Ausgabe im Herbst 2009. Die Gewinnerin verbrachte einen Tag mit der Band Placebo als Starbetreuerin im Hallenstadion in Zürich. Im Frühjahr 2010 konnte man ein eigenes Modefotoshooting in Mailand unter fachkundiger Anleitung gewinnen.
Die ersten 3 Kampagnen waren konzeptionell gleich. Die Bewerbung und das Voting wurden auf einer Flash-Microsite innerhalb der JobScout24-Seite durchgeführt.

Bei Traumjob 4, “Christmas Shopper in New York”, wurde das Konzept in Richtung Facebook modifiziert. Ziel war die Gewinnung von JobScout24-Facebook-Freunden. Facebook wird heute für die B2C-Kommunikation genutzt. Eine Besonderheit war die Facebook-App, welche in zwei Sprachen funktionierte. Innerhalb von 4 Wochen wurden ca. 7500 Fans gewonnen.

2009-2010, Scout24 Schweiz AG, Flamatt

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.